Montag, 20. August 2018, 10:27 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Viragoforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Beiträge: 45

Dein Bike: Virago XV 750 4FY

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Uffenheim

1

Freitag, 3. August 2018, 22:37

Kennt jemand diese Dämpfer?

Hallo,

ich möchte gerne meine XV 750 4fy hinten tiefer legen.
Kennt jemand diese Dämpfer? Wieviel tiefer sind die denn im Vergleich zu den normalen?
HAGON Stoßdämpfer LOW für YAMAHA XV 750 Virago, (4FY,4PW), 92&gt , XV 1000/1100 (2AE,3LP), 84-, Paar, Länge 280 mm.

Merci schon mal.

Ciao,
Wolf
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann...deshalb ändert sich bei mir auch alles ständig sobald ich drüber nachdenke.

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Beiträge: 1 478

Dein Bike: XV1100 3LP mit ca 350.000km XJ600S und Honda MTX

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Halle/Saale

2

Mittwoch, 8. August 2018, 22:03

Hatte der Kumpel drauf.
Fuhren sich richtig Scheiße laut seiner Meinung.
Knüppelhart und trotzdem immer wieder am Durchschlagen, selbst ohne Sozia.
Kurvenlage jenseits von Gut und Böse, weil er nicht mehr weit genug nach unten kamm in der Kurve, ohne daß es fieses Gekratze am Auspuff oder den Rasten auf der Straße gab und das bei Winkeln, wo man mit Kurvenfahren erst anfängt. Kyffhäuser hoch war für ihn nur mit Fahrmethode Schubkarre herumlenken drin, kein flüssiges Gefahre mehr....dazu kommen die geänderten Eigenschaften bei der Fahrt an sich, da sich ja die Fahrzeuggeometrie in Bezug auf den Nachlauf deutlich verschoben hat. Läuft besser und stabiler geradeaus, geht aber nur widerwillig in die Kurve.

Dazu hatte er ständig Probleme mit dem Seitenständer, der nun zu lang war und nicht mehr benutzt werden konnte, es sei denn die Mühle stand hangaufwärts mit den Rädern...Ständer gekürzt , dann ging es.

Sah tief aus, war deutlich tiefer als original aber hinterher gekommen ist der seit dem Umbau nicht mehr. 1 Jahr hat er es ertragen, dann waren wieder originale Dämpfer und ein neuer Seitenständer drin.
Wer Andern eine Bratwurst brät, hat meist ein Bratwurstbratgerät ! :71:

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Beiträge: 45

Dein Bike: Virago XV 750 4FY

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Uffenheim

3

Mittwoch, 8. August 2018, 22:29

Hei,

vielen Dank, war mir nicht sicher ob das noch geht wenn die noch tiefer liegt, da sie ja jetzt schon ab und zu mit den Rasten am Boden kratzt.
Ich denke ich werde darauf verzichten.

Danke nochmals.

VG,
Wolf
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann...deshalb ändert sich bei mir auch alles ständig sobald ich drüber nachdenke.

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Beiträge: 1 478

Dein Bike: XV1100 3LP mit ca 350.000km XJ600S und Honda MTX

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Halle/Saale

4

Mittwoch, 8. August 2018, 22:45

naja gehen tut alles, möglicherweise gibts auch Leute die es toll finden damit auf jedem Gullideckel in Schweiß auszubrechen weil man möglicherweise gleich aufsetzt...für mich wärs , angesichts der Erfahrungen vom Bekannten, nichts.
Wer Andern eine Bratwurst brät, hat meist ein Bratwurstbratgerät ! :71:

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2017

Beiträge: 45

Dein Bike: Virago XV 750 4FY

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Uffenheim

5

Donnerstag, 9. August 2018, 08:23

Fahren möchte ich schon noch einigermaßen normal können. Hatte gedacht, dass die das evtl. mittels anderer Dämpfung (härtere Kennlinie oder so) hinbringen.
Wenn sie hinten ein paar cm runter geht gehen die Rasten usw. ja etwas weniger mit aber wie Du schon erwähnst wird es wohl drauf rauslaufen dass die dann zu schnell aufsetzen.
Aber ist nich sooo wichtig, hatte die gesehen und gedacht könnte vtl. cool sein ist aber letzten Endes auch egal.

Danke nochmals!!!
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann...deshalb ändert sich bei mir auch alles ständig sobald ich drüber nachdenke.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum