Mittwoch, 10. August 2022, 13:23 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Viragoforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 29. Januar 2020

Beiträge: 1 306

Dein Bike: Yamaha XV 250

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Leipzig

3 481

Donnerstag, 9. April 2020, 23:14

Ah ja,doch recht Original und schön.Ich werde morgen mal paar Bilder von meiner einstellen.Aber so hübsch ist meine noch nicht,leider.
Andreas

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

Beiträge: 280

Dein Bike: Virago 750

Geschlecht: Männlich

Wohnort: München

3 482

Samstag, 11. April 2020, 19:29

Ich habe meine Maschine aus dem Winterschlaf erweckt und einen seltsamen Fehler gehabt.
Heute Batterie eingebaut, wurde letzte Woche noch mal geladen, dann Startversuch und nur ein lautes Klack, Licht und alle Kontrollleuchten aus. Nach kurzer Zeit wieder alle Lampen an.Noch ein paar mal probiert immer das selbe.
Dachte Batterie doch nicht vollgeladen also ans Ladegerät gehängt aber das hat fast Voll angezeigt.
Wieder eingebaut, vierten Gang eingelegt, Maschine etwas geschoben dass sich der Motor dreht, ging erst sehr schwer. Danach zweiter Startversuch und Maschine läuft. Keine Ahnung was das war.
Bin dann vom Winterlager zu mir nach Hause gefahren ohne Probleme. Werde mal beobachten ob das wieder auftritt.
Grüße aus München
Walter
________________________________________________________________________________________
Das einzige, was wir ohne Sammeltrieb sammeln, sind Jahre.
.... Hermann Lahm ......

Registrierungsdatum: 26. März 2016

Beiträge: 704

Dein Bike: Yamaha xv 535 Bj.92 XV 1100 Bj.92 noch in de Mach

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Saarland Nohfelden/ Mosberg

3 483

Sonntag, 12. April 2020, 07:00

Moin
Anlasser Magnetschalter hängt, oder keine Richtige Strom-Masse Verbindung.
Gruß Ralf
Wenn du Abends in der Kneipe in der Innenstadt 5 Bier trinkst,
bist du Alkoholiker,
auf dem Dorf, bist du der Fahrer

Registrierungsdatum: 1. Mai 2010

Beiträge: 280

Dein Bike: Virago 750

Geschlecht: Männlich

Wohnort: München

3 484

Sonntag, 12. April 2020, 09:02

Servus, Kontaktproblem an der Batterie könnte schon sein, eventuell Polfett zwischen Batterie und Anschlussfahne. Wenn es der Magnetschalter ist, sollte das ja wieder auftreten.
Grüße aus München
Walter
________________________________________________________________________________________
Das einzige, was wir ohne Sammeltrieb sammeln, sind Jahre.
.... Hermann Lahm ......

Registrierungsdatum: 29. Januar 2020

Beiträge: 1 306

Dein Bike: Yamaha XV 250

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Leipzig

3 485

Dienstag, 14. April 2020, 14:23

Ist schon paar Tage her,als es noch warm draußen war.Pflege und endlich die Koffer dran und das hintere Blinkerproblem gelöst.Aber leider wollen die Bilder nicht ins Forum,ist mir ehrlich auch zu stressig immer hin und her zu schalten....
Jedenfalls bin ich schon bissl rum gefahren und hat auch Spaß gemacht...
Die originalen Spiegel gefallen mir gar nicht und der Makura-Lenker ist auch nicht das ware.Originaler wäre mir lieber

Registrierungsdatum: 24. Juli 2016

Beiträge: 2 854

Dein Bike: Virago XV 535/2YL(Bj.94)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Thüringen / Sömmerda

3 486

Dienstag, 14. April 2020, 16:06

original Lenker habe ich noch liegen.
allerdings für die 535-er , sollte aber der gleiche sein.
:72: :72:
Gruß Roland :72: :72:

Du hörst nicht auf zu fahren wenn du alt wirst .
Du wirst alt wenn du aufhörst zu fahren,

Registrierungsdatum: 9. Februar 2019

Beiträge: 647

Dein Bike: XV535SH 1995

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Hausen

3 487

Dienstag, 14. April 2020, 19:17

Glaub den originalen Lenker hat jeder noch rum liegen, wenn er nicht schon weggeschmissen ist. Den will ja irgendwie keiner haben. :70:

Registrierungsdatum: 29. März 2017

Beiträge: 898

Dein Bike: XV11003LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Taucha

3 488

Dienstag, 14. April 2020, 21:38

Das du dich da mal nicht täuschst. Ich hatte einen in der Zulassung stehen, einen anderen dran. Den sinnloserweise eintragen lassen, weil ich mir nicht sicher war, ob der mir gefällt.
Zum Glück den originalen auch mit dazu gekriegt, den jetzt dran und die anderen 2 rumliegen. Der originale Lenker muss richtig eingestellt sein, nur dann fährst du Virago, kannst auch sonst was kaufen, aber dann fährst du nicht Virago :-) .
Mensch, Maschine und Natur werden eins, wenn keine Leitplanke im Weg ist.... ;-)
Rettet die Wälder, esst mehr Spechte!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »W19« (14. April 2020, 21:42)


Registrierungsdatum: 29. Januar 2020

Beiträge: 1 306

Dein Bike: Yamaha XV 250

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Leipzig

3 489

Dienstag, 14. April 2020, 21:54

Wolf,dann werde ich mir mal deine Virago anschauen müssen.Ich mag den Hochlenker überhaupt nicht der bei mir dran ist.

Registrierungsdatum: 29. März 2017

Beiträge: 898

Dein Bike: XV11003LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Taucha

3 490

Dienstag, 14. April 2020, 22:06

Ja wolffi, dann wirst du auch mich anschauen müssen. An mein Garagentor kommt mit der Zeit immer mehr dran, ich habe gelegentlich eine kleine Schweißmaschine dabei und das ist auch nötig. :-)
Mensch, Maschine und Natur werden eins, wenn keine Leitplanke im Weg ist.... ;-)
Rettet die Wälder, esst mehr Spechte!

Registrierungsdatum: 29. Januar 2020

Beiträge: 1 306

Dein Bike: Yamaha XV 250

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Leipzig

3 491

Dienstag, 14. April 2020, 22:39

Du meinst wegen klauen? Das ist wohl zum Volkssport geworden.Bei Frauchen im Pudelforum wurde vorige Wochen einen ne Harley im Werte von ca. 30.000 € geklaut,vor der Haustür.Angeschlossen und keine 15 min. alleine Gestanden das Teil.
Bei uns hier wurden auch schon einige Roller geklaut,an meinen ehem. Roller habens auch versucht,aber die Alarmanlage hat sie wohl doch abgehalten. Und die Virago...ist schon nen komisches Gefühl.Aber sie steht direkt unter unseren Balkon.
Ich überlege schon ob ich Farbbeutel auf den Balkon deponiere....
Andreas

Registrierungsdatum: 29. März 2017

Beiträge: 898

Dein Bike: XV11003LP

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Taucha

3 492

Mittwoch, 15. April 2020, 00:04

Ach nee Quatsch, mein Rösslein lässt sich nicht klauen, die kann treten und beißen. Die lässt sich nicht einfach mitnehmen. Die ist doch recht unhandlich und schwer. Das sie so niedrig und grün ist erweckt in mir den Verdacht, dass vielleicht ein bisschen Frosch mit drin ist. :71:
Die Ganoven sind wirklich fast schmerzlos. Innen habe ich schon eine Spezialität installiert, die sie hätte abschrecken müssen, aber sie haben es überwunden. Immerhin haben sie so lange gelärmt, dass sie fotografiert, gefilmt wurden und beinahe erwischt worden wären. Nochmal schaffen die das nicht. Mir fällt noch viel ein, was ich an das Spaßtor dranschweißen kann. Eine Teilkasko ist mir nicht halb so viel wert. Erst wenn die sich von unten durchgraben überlege ich mir das.
Mensch, Maschine und Natur werden eins, wenn keine Leitplanke im Weg ist.... ;-)
Rettet die Wälder, esst mehr Spechte!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »W19« (15. April 2020, 00:12)


Registrierungsdatum: 24. März 2019

Beiträge: 16

Dein Bike: XV 535 3BR

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Neuruppin

3 493

Samstag, 18. April 2020, 09:05

Projekt "grundlegende Sanierung"

Nachdem meine "alte Lady" ohne Probleme aus dem Winterschlaf erwacht ist, war sie doch der Meinung sie bräuchte mal eine komplette Wellness Behandlung. Also hab ich mich überreden lassen und losgelegt. So sah sie zu Beginn aus.

Nachdem alle Teile abgebaut und ordentlich eingelagert wurden ...



ist noch der Motor übrig ...
[/img]

nun dürfen Lackierer und Pulverbeschichter ihre Arbeit verrichten.

Ich glaube die Lady ist nach 25 Jahren das erste mal komplett zerlegt worden.
Wie es weiter geht, demnächst ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralf66« (18. April 2020, 09:19)


Registrierungsdatum: 29. Januar 2020

Beiträge: 1 306

Dein Bike: Yamaha XV 250

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Leipzig

3 494

Samstag, 18. April 2020, 18:31

Am Motorrad hab ich heute nix gemacht,aber an einen Pug 407 vorne die Bremsklötzer erneuert.Vor etwa 45.000 km wurden vom Händler neue Scheiben und Klötzer verbaut,die sahen aus als hätten die grade den 2. Weltkrieg überstanden.Scheiben an der Verschleißgrenze ,ebenfalls die Klötzer (Junior sein Auto).Also bei meine,von der Technik gleiches Auto,halten die Brembobremsen jetzt schon 35.000 km und halten wahrscheinlich noch mal so lange.
Beim Volvo C70 damals haben die 130.000 km gehalten und wurden eigentlich nur wegen Rost getauscht.Fleisch war noch genug vorhanden.
Naja,man hat ja sonst nix zu tun...
Andreas

Registrierungsdatum: 10. Juni 2015

Beiträge: 1 518

Dein Bike: XV 1100 Virago (Else), XV1600 Wild Star (dicke Lilly)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dorsten

3 495

Montag, 20. April 2020, 19:30

Gute Ideen muß man haben...

Tach zusammen! :23a:

So, Gestern schöne Tour an den Niederrhein gemacht und "etwas Luft geschnappt"!

Da hatte ich doch heute mal die gute Idee, die Schilder auf meinem MSR-Auspuff mal von den Italo-Farben zu befreien und blank zu machen.

Die Jungs aus dem gaaanz südlichen Südtirol fertigen diese Schilder, auf denen sich die "E-Nummer" befindet und die auch nicht entfernt werden sollten,

aus ungefähr drei mal plattgetretenen italienischen Kronkorken!

Egal, wird schon klappen! Mit nem feinen und scharfen 4er Bohrer habe ich die Nieten ausgebohrt und konnte die Schilder abnehmen.

Dabei stellte ich fest, drei mal plattgetretene italienische Kronkorken sind ungefähr so stabil wie fünfach gefaltene Alufolie (allerdings die Gute von Toppits!)

Uuuund, oh Wunder!!! Unter dem Typenschild von MSR befindet sich doch tatsächlich das Logo von MARVING!!!

siehe hier:



Jetzt, wo die Schilder einmal ab waren, habe ich die auf ein KG-Rohr verbannt und abgeschliffen. Dabei sei gesagt, das Material ist derart weich, das kann man mit nem Nagelknipser bearbeiten.

siehe hier:



Nachdem ich viel poliert und gesäubert hatte, wurden die Schilder mittels Blind-Nieten wieder an die Else gepappt.

siehe hier:



Sieht also gar nicht sooo schlecht aus.
Dafür entschädigt die MSR mit einem tollen Klang und gutem Aussehen.

So long! Sonnigen Gruß aussem Pott vom Robsche :74: :48:
Robsche = Vizekreismeister im dumm rumstehen

Registrierungsdatum: 11. Februar 2014

Beiträge: 711

Dein Bike: XV-1100 3LP Bj.97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 65594

3 496

Dienstag, 21. April 2020, 19:42

plattgetretene italienische Kronkorken sind ungefähr so stabil wie fünfach gefaltene Alufolie


:1: :1: :1:

Die Italiener bauen auch ihre Autos aus Kronkorkenfolie :68:
Gruß Wladi
===================================
Mich regt nichts auf , ich habe Kinder...

Registrierungsdatum: 13. Juli 2015

Beiträge: 794

Dein Bike: XV 750 SE, XV 250 Virago

Wohnort: Edewecht

3 497

Dienstag, 21. April 2020, 21:16

plattgetretene italienische Kronkorken sind ungefähr so stabil wie fünfach gefaltene Alufolie


:1: :1: :1:

Die Italiener bauen auch ihre Autos aus Kronkorkenfolie :68:


Nicht ganz pol. korrekt...aber gut ist der trotzdem:

Woran erkennt man eien Italjenischen WKII Panzer ?
An einem Vorwärts und 4 Rückwärtsgängen.......
Das Leben ist ein scheiss Spiel...
. .
aber die Grafik ist Geil

Registrierungsdatum: 29. Januar 2020

Beiträge: 1 306

Dein Bike: Yamaha XV 250

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Leipzig

3 498

Dienstag, 21. April 2020, 21:53

wer weiß was ein Pitzablech ist...

Registrierungsdatum: 30. März 2013

Beiträge: 707

Dein Bike: Virago XV 535 3BM (Geisha) , Peugeot Vivacity 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Blackencreek in Upper Franconia

3 499

Dienstag, 21. April 2020, 22:38

Pizzablech schreibt man "so"!!! :64:
und im Kutscher-Sprachgebrauch ist das ein Iveco LKW. :70:

Gruß Rudolf :23a:
Gruß Rudolf

man muß Gott für alles danken,auch für einen Oberfranken!

Registrierungsdatum: 29. Januar 2020

Beiträge: 1 306

Dein Bike: Yamaha XV 250

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Leipzig

3 500

Dienstag, 21. April 2020, 23:00

2x Richtig...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum