Dienstag, 28. Juni 2022, 07:17 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Viragoforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Roter Milan

ehem. Teamler

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2013

Beiträge: 1 592

Dein Bike: little John (xv535) big John (xv1100) Sir John (xjr1300) Johnboy MT 01

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Erkelenz

2 281

Montag, 7. November 2016, 17:56

Der Scheinwerfer ist von Shin yo, ca 70 Euronen bei Polo, Tante Louis oder in der Bucht zu bekommen. Ist vom Material her sehr einfach, kein Glaseinsatz und sehr empfindlich was den Lack betrifft, hast sofort Kratzer drin, wenn Du beim Schrauben wegrutschst...aber mir gefällt die Optik und der Preis, es gibt Bessere, aber ich wollte keine 400 euro oder mehr bezahlen ;-) Habe immer das Gefühl gehabt mit dem originalen Scheinwerfer, das da vorne was fehlt, jetzt schau ich auf den großen Scheinwerfer und das gefällt mir :71:
Nachtigall, ick hör dir trapsen

wolfshund

unregistriert

2 282

Montag, 7. November 2016, 17:58

Sieht jut aus Jung - :topgif: :71:

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Beiträge: 671

2 283

Montag, 7. November 2016, 18:12

Sieht gut aus mit dem Scheinwerfer :topgif:

mal schauen was über den Winter noch kommt......
Ich träume nicht von Bike´s - und wen bau ich sie mir

Registrierungsdatum: 25. April 2016

Beiträge: 60

Dein Bike: XV535 (2JV aus 87)

Geschlecht: Männlich

Wohnort: anne Küst'

2 284

Montag, 7. November 2016, 19:23

Der Scheinwerfer ist von Shin yo, ca 70 Euronen bei Polo, Tante Louis oder in der Bucht zu bekommen. Ist vom Material her sehr einfach, kein Glaseinsatz und sehr empfindlich was den Lack betrifft, hast sofort Kratzer drin, wenn Du beim Schrauben wegrutschst...aber mir gefällt die Optik und der Preis, es gibt Bessere, aber ich wollte keine 400 euro oder mehr bezahlen ;-) Habe immer das Gefühl gehabt mit dem originalen Scheinwerfer, das da vorne was fehlt, jetzt schau ich auf den großen Scheinwerfer und das gefällt mir :71:


Es muss nicht immer mega-teuer sein. Seh ich auch so :74:

Sieht auf jeden Fall sehr gut aus
LzG
Kay Hansdattersønn ★ 62


I will not rule and also ruled I will not be!

Bigmaec

unregistriert

2 285

Dienstag, 8. November 2016, 19:25

So habe Moni heute Offiziell in den Winterschlaf versetzt, Batterie ist im Keller am Ladegerät.
In den nächsten Tagen werde ich die Vergaser mal wieder rausreissen, das Rumgepatsche im Leerlauf geht mir doch schwer auf den Senkel, wobei wenn ich mir den hinteren rechten Blinker ansehe gibt es da wohl noch ein Problem.
Der sieht aus als ob ich nen Diesel fahren würde, schön Schwarz von hinten.
Da ich ja jetzt auch mein eigenes Schweissgerät habe kann ich meinen Umbau ja beginnen. :bkgr:

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Beiträge: 490

Dein Bike: Virago XV 535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

2 286

Sonntag, 13. November 2016, 18:22

Werkstattsaison eröffnet

Bin seit einigen Tagen dabei, den Vorbau (Steuerkopf-Lager, Stahlflex-Bremsleitung, Bremsbeläge ern., Gabelbrücke oben/unten neu lackieren) zu regenerieren.
Gabelbrücke incl. neuer Kegelrollenlager und sämtlicher Teile die weg geschraubt werden mussten, sind schon wieder montiert! Meine Fresse, die alten Lager sehen sowas von Schei.... :35: aus, die darf man niemand zeigen. Es waren aber keine Rastungen oder Spurprobleme spürbar. Nun geht es an der Bremse weiter.

Es gibt noch viel zu tun. warten wir es ab!

In diesem Sinn wünsche ich Euch allen viele schöne Werkstattstunden! :58:

Schrauberopa :48:

reparieren geht vor kaufen, denn kaufen ist ne Notlösung!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schrauberopa« (13. November 2016, 18:24)


Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Beiträge: 1 058

Dein Bike: Yamaha xv 125 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bad Lippspringe

2 287

Montag, 14. November 2016, 16:39

Vorverlegter Eigenbau endlich in Betrieb genommen.

Nach kleinen Änderungen und Lackierarbeiten habe ich heute endlich mein Projekt, "Originalfussrasten vorverlegen" abgeschlossen.
Probefahrt war erfolgreich. Der Sitz und Fahrkomfort ist 1000x besser als vorher.
Die Kosten sind zum tollen Ergebnis ninimal.
:30: an Bono für deine "alten" Fussrasten und Brems und Schalthebel.

Hier die ersten aktuellen Fotos.
Das letzte Bild in der Komplettansicht zeigt meine Kleine vor dem Umbau.
Durch das drehen der Rasten kommt man um 8cm weiter vor,was man, hoffe ich, auf den beiden Bildern in Komplettansicht gut sehen kann.










Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Beiträge: 490

Dein Bike: Virago XV 535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

2 288

Montag, 14. November 2016, 19:43

Hallo Uwe,

gute Arbeit, gefällt mir :74:

das steht bei meiner 535 in dieser Wintersaison auch an! Mein Vorhaben, eine originale Rastenanlage entsprechend zu ändern, ist aber etwas aufwändiger. Hab die Änderung schon vorab mit dem Tüv-Ing. persönlich besprochen. Er hat meinem Projekt, fachliche Durchführung vorausgesetzt, wohlwollend zugestimmt! :12: Die wichtigste Hürde ist somit genommen. Mal sehen ob meine Zeit in diesem Winter dazu ausreicht! :72:

Gruß

Schrauberopa :48:

reparieren geht vor kaufen, denn kaufen ist ne Notlösung!



Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Beiträge: 490

Dein Bike: Virago XV 535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

2 289

Montag, 14. November 2016, 20:23

Heute die Melvin Stahlflex montiert

Heute hab ich die Stahlflex von Melvin montiert, System mit neuer Bremsflüssigkeit gespült / befüllt und entlüftet. Passt alles supi und ist alles dicht. ;-) Ob´s tatsächlich was bringt, wird sich im nächsten Frühjahr ergeben!

Gruß

Schrauberopa :48:

reparieren geht vor kaufen, denn kaufen ist ne Notlösung!

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Beiträge: 376

Dein Bike: virago 535 Bj. 99

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 15345 rehfelde

2 290

Dienstag, 15. November 2016, 18:00

Hallo Schrauberopa, du wirst begeistert sein, völlig neues Fahr/ Bremsgefühl. Gruß Flippi :topgif: :74:

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Beiträge: 490

Dein Bike: Virago XV 535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

2 291

Dienstag, 15. November 2016, 20:35

@ flippi,
Du wohnst ja in meiner Nähe, vielleicht sehen wir uns in der nächsten Saison mal. Wir sind ab und zu mal im Kremmener Scheunenviertel zum Kaffee trinken! Bis dahin eine schöne Winter-/ Schrauberzeit.

Gruß

Schrauberopa :48:

reparieren geht vor kaufen, denn kaufen ist ne Notlösung!

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2010

Beiträge: 376

Dein Bike: virago 535 Bj. 99

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 15345 rehfelde

2 292

Mittwoch, 16. November 2016, 16:21

Hallo Schrauberopa, wir sehen uns bestimmt in Kremmen, da treibe ich mich oft rum. LG Peter :74: :74:

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Beiträge: 490

Dein Bike: Virago XV 535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

2 293

Mittwoch, 16. November 2016, 19:17

Hallo flippi. darauf freue ich mich schon! ;-)

Gruß

Schrauberopa :48:

reparieren geht vor kaufen, denn kaufen ist ne Notlösung!

Registrierungsdatum: 6. September 2010

Beiträge: 96

2 294

Dienstag, 22. November 2016, 20:07

NIX :71:
Wir Ostwestfalen...Stur...Hartnäckig...Kämpferisch

Registrierungsdatum: 4. Juni 2007

Beiträge: 3 395

Dein Bike: Custom 1200

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Honovere

2 295

Dienstag, 22. November 2016, 22:10

. . . nix habe ich gemacht

. . . dafür vor der Ausfahrt das Motorrad überprüft. . . und dann los.
Ach ja,... getätschelt habe ich sie . . . :21:

:bkgr:
Forever young . . .

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2010

Beiträge: 2 268

Dein Bike: XV535 Longrider - Piaggio X9 500i - Honda NC 700 SD

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Mönchengladbach

2 296

Mittwoch, 23. November 2016, 13:28

NIX :71:


putzen geht doch immer


Ich putze jeden Abend mein Baby, Teil für Teil eins nach dem anderen. Ach ja Motor läuft wenn auch nur kurz......
Gruss Jürgen

Nur schlecht gibt es nicht für einen ist es immer gut

Bigmaec

unregistriert

2 297

Mittwoch, 23. November 2016, 15:46

So bei den Temperaturen wäre eine Tour schöner gewesen, es bringt aber nichts wenn es Eiskalt ist die Vergaser auszubauen.
Die milden Temperaturen genutzt und die Versager ausgebaut, nebenbei ist mir der Gedanke gekommen jetzt wo so viel Platz ist könnte ich ja mal die Ventile einstellen.
Das passiert aber an einem anderen Tag, für heute reicht Plane drüber und die Versager zerlegen, damit Nina auch wieder was zu tun hat. ;-)
:bkgr: :bkgr: :bkgr:

Registrierungsdatum: 6. September 2010

Beiträge: 96

2 298

Freitag, 25. November 2016, 13:26

[img][b][size=12]putzen geht doch immer [/size][/b][/img]

Stimmt! will ich aber nicht immer! Außerdem kann ich doch den Winterschlaf nicht stören!
Im Frühjahr wird sie dann auf Hochglanz gebracht! :71:
Wir Ostwestfalen...Stur...Hartnäckig...Kämpferisch

Thorsten-1984

unregistriert

2 299

Freitag, 25. November 2016, 14:50

Servus,

ich bin gerade dabei meine Fußrastanlage durch eine Falcon zu tauschen.

Da viel unterwegs bin, ein sehr zähes Projekt.

Zusätzlich wird meine demächst komplett lackiert (das Rot ist fertig)

Ansonsten wird es nach dem offiziellen Winter eine komplette Chrombehandlung ala Elsterglanz geben.

Zur Durchsicht inkl. neuer Kerzen + Batterie war sie im Oktober.

:bkgr:
Thorsten

Bigmaec

unregistriert

2 300

Freitag, 25. November 2016, 17:30

So heute mal meine Versager zerlegt und oh Wunder im hinteren war doch einiges nicht zum besten, die Dichtung vom Deckel war defekt und das Nadelventil kam mir entgegen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum