Donnerstag, 18. Juli 2019, 10:40 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Viragoforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Beiträge: 52

Dein Bike: Yamaha XV 750 4PW

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Hessen - Borken

1

Montag, 14. Januar 2019, 16:45

Größenunterschiede der Virago Modelle

Hi zusammen. Ich habs ja gestern schon bei meiner Vorstellung angefragt. Ich interessiere mich für für einen Virago bopper Umbau. Mit 181 cm ist die 540 wohl etwas klein. Auch von der Motorisierung finde ich 40 ps etwas mau, gerade auf der Autobahn hat man ja gern etwas Reserve. Also meine eigentliche Frage betrifft die Größe der 750 und 1100. Sitzt man dort besser als auf der 540 oder sind die Fahrgestelle der Viragos alle gleich groß?

Danke im voraus!

derportugiese

Teammitglied

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 1 888

Dein Bike: Virago xv 750 Emma Bj95

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dh

2

Montag, 14. Januar 2019, 17:28

Hi Thorsten
die 750 und 1100 sind auf jeden Fall größer als die 535 auch wenn du da 5ccm draufgepackt hast :70:

Ich selber fahre eine 750 mit vorverlegten Fußrasten,die würde ich dir auch empfehlen.
Ich bin 180cm groß und komme so gut zurecht.
Günstig wäre wenn du mal probesitzen oder sogar fahren könntest.
Gruß Peter :bkgr: :72:
Was andere Menschen von mir denken
ist nicht mein Problem

Gruß aus Diepholz
Peter

Registrierungsdatum: 11. Februar 2014

Beiträge: 662

Dein Bike: XV-1100 3LP Bj.97

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 65594

3

Montag, 14. Januar 2019, 19:05

Hi Thorsten,
mit deine Größe würde ich eine 750 oder 1100er mit vorverlegten Fußrasten hollen, die 535er finde ich für deine Größe etwas zu klein.
Gruß Wladi
===================================
Mich regt nichts auf , ich habe Kinder...

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Beiträge: 492

Dein Bike: XV 1100

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Germering

4

Dienstag, 15. Januar 2019, 00:02

Warum sollte ne 750/1100 grösser sein als ne 535 die haben doch alle den selben Radstand, ich denke man sollte beide mal zur Probe fahren und dann entscheiden wo drauf man sich wohler fühlt,

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2007

Beiträge: 996

Dein Bike: XV 535 Red Crow

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Köln

5

Donnerstag, 17. Januar 2019, 09:37

Moin der Radstand ist zwar identisch aber die Rahmen Geometrie sind anders so auch die Sitzposition.
Die 535 ist vom Rahmen her ein Einzelkind, die 125/250 haben einen identischen Rahmen genau wie die 750/1100.
Das ist auch der Grund warum die Dämpfer der 1100er bei mir erst anfangen zu Arbeiten wenn die Red Crow voll beladen ist, und das auf der schwächsten Einstellung. :HM:
Grüße aus Köln

Stefan

Gehirn ist keine Seife, es nutzt nicht ab bei Gebrauch........

Registrierungsdatum: 5. November 2017

Beiträge: 52

Dein Bike: Yamaha XV 750 4PW

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Hessen - Borken

6

Donnerstag, 17. Januar 2019, 12:50

Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mich wohl mal selber draufsetzen müssen. Mal schaun ob sich etwas in Umgebung Ingolstadt anbietet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum