Freitag, 6. August 2021, 05:07 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Viragoforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 15. April 2016

Beiträge: 31

Dein Bike: xv535 Virago 2YL

Geschlecht: Männlich

Wohnort: im Berliner Osten

2 001

Freitag, 13. Mai 2016, 19:22

Na, der Durchmesser der Stutzens im Filter ist um einiges kleiner als das Loch, wo er reinkommt.
Der Filter wird zwar mit dem Deckel fastgeklemmt aber reicht das...
Filter hab ich von Luise und sollte passen.
Gruß, Gerald

derportugiese

Teammitglied

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 2 344

Dein Bike: Leider keins mehr!!

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dh

2 002

Freitag, 13. Mai 2016, 19:23

Hauptsache richtig rum eingebaut
Was andere Menschen von mir denken
ist nicht mein Problem

Gruß aus Diepholz
Peter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Beiträge: 352

Dein Bike: Xv 250Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Hamm

2 003

Sonntag, 15. Mai 2016, 14:46

Auspuff von M S R montiert
Geil
XV250 VIRAGO namens "PLÖPI "und Sonne im Herzen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bono« (15. Mai 2016, 14:47)


Registrierungsdatum: 26. Juni 2014

Beiträge: 384

2 004

Sonntag, 15. Mai 2016, 16:14

Ich hab auch mal was gemacht.
Übrigens einen schönen Gruß an Sabaki!!! :topgif: Ich habe das Teil ein wenig angepasst, denn ich habe mir ähnliche LED Rücklichter gekauft und angebracht.
Das Kennzeichen natürlich höher gesetzt und die LED Rücklichter angebaut, vorher die Platte gut gebogen und direkt unter die LEDs das kleine Katzenauge zwischen
Lampen und Kennzeichen positioniert.
Ich glaube, ich werde mir dann doch auch andere Blinker anbringen, ähnlich, wie an Peters Möppies.


Noch einmal danke, Hansi und Peter, für den tollen Tipp und natürlich die Grundplatte. Nun vibriert das Kennzeichen nicht mehr.


Vorführung in Engeln!!!


Bis die Tage


Thorsten
Die Linke Hand zum Gruß :bkgr:
Was soll's, Probleme hat doch fast jeder... :topgif:

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 5 550

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 005

Sonntag, 15. Mai 2016, 17:28

@ Thorsten
Als Blinker habe ich die hier dran: http://www.biketeile-service.de/de/elekt…bd14eu0047.html

Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 1. August 2009

Beiträge: 2 944

Dein Bike: Suzuki Vl 1500 Ez '03 / Daelim S 300 Ez '14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rostock

2 006

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:14

Thorsten Bilder,Bilder wollen wir sehen ;-)
Linke Hand zum Gruß Steffen & Christiane

genieße jeden Tag,es könnte der Letzte sein..........wir mögen alle .....und wer uns nicht der kann uns mal... .:-)

derportugiese

Teammitglied

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 2 344

Dein Bike: Leider keins mehr!!

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dh

2 007

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:14

Moin
Ich hab heute mein Rücklicht anders montiert.Hatte von Sabaki dafür die passende Grundplatte bekommen. :topgif:
Als ich mir gestern überlegt hatte heute dabei zu gehen war es leider schon zu spät sich noch
irgendwo Schrumpfschlauch zu besorgen.
Da fiel mir ein das 400m von mir entfernt der türkische Auto Händler ganz groß sein 10jähriges feiert.
Also hin,eben eine Bratwurst gegessen und dann etwas Schrumpfschlauch geschnoort. :topgif: :71:
Gruß Peter




Was andere Menschen von mir denken
ist nicht mein Problem

Gruß aus Diepholz
Peter

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 5 550

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 008

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:50

Und wo ist Dein "Katzenauge"?
Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 1. August 2009

Beiträge: 2 944

Dein Bike: Suzuki Vl 1500 Ez '03 / Daelim S 300 Ez '14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rostock

2 009

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:51

Peter wartet noch auf die Katze :70:
Linke Hand zum Gruß Steffen & Christiane

genieße jeden Tag,es könnte der Letzte sein..........wir mögen alle .....und wer uns nicht der kann uns mal... .:-)

peter11

Teammitglied

Registrierungsdatum: 31. März 2011

Beiträge: 5 550

Dein Bike: Yamaha xv 125

Geschlecht: Männlich

Wohnort: 47198 Duisburg-Homberg

2 010

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:54

Er hat sie aber im "Auge"
Gruß Wolle

Die Virago ist Idiotensicher....Darum passt sie so gut zu mir.

Registrierungsdatum: 1. August 2009

Beiträge: 2 944

Dein Bike: Suzuki Vl 1500 Ez '03 / Daelim S 300 Ez '14

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Rostock

2 011

Sonntag, 15. Mai 2016, 20:54

:topgif:
Linke Hand zum Gruß Steffen & Christiane

genieße jeden Tag,es könnte der Letzte sein..........wir mögen alle .....und wer uns nicht der kann uns mal... .:-)

inge

unregistriert

2 012

Sonntag, 15. Mai 2016, 21:13

Es war uns schon immer ein dicker Dorn im Auge, dass sie so sehr schief steht beim parking.

Gegrübelt haben wir schon öfters, aber immer nur angedacht.
Versuche mit Tüdelband und Schreife hielten auf Dauer nicht, sahen noch schlechter aus, brachten die Gedanken aber auf den richtigen Weg.

Bohren sollte auf keinen Fall erfolgen, da sie demnächst weg soll. Wir brauchen Platz. Vielleicht wünscht der nächste wieder die Schräglage im Stand ?
Auch Drahtgerödel war nicht erwünscht. Und was ist heutzutage das Allheilmittel ?
Eine Fahrt heute mit 2 mal feucht hat die Konstruktion ausgehalten. Wenn es weiter hält, wird Hartholz (Kirsche ?) verwendet. Es gab schon den Tipp mit Alufolie einzuwickeln. Aber erst mal die Funktion ....

Das Öl wurde nebenbei auch geprüft, Aber nicht durch das Bullauge. Dafür sind wir zu alt. Wir nehmen einen Messstab. Alle schreien das geht nicht, da ist der Rotor im Weg.
Aber es geht prima. Einigen haben wir es schon gezeigt. Und die schreien nicht mehr unmöglich.




derportugiese

Teammitglied

Registrierungsdatum: 30. September 2012

Beiträge: 2 344

Dein Bike: Leider keins mehr!!

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dh

2 013

Sonntag, 15. Mai 2016, 22:29

Moin
Katzen Auge ist am Werkzeugkasten zwischen der Sissybar,der ist auf dem Bild noch nicht
wieder montiert.
@Inge,also die 535 steht doch mit dem langen Seitenständer wirklich nicht zu schräg.
Gruß Peter :17:
Was andere Menschen von mir denken
ist nicht mein Problem

Gruß aus Diepholz
Peter

Registrierungsdatum: 24. Juni 2014

Beiträge: 1 039

Dein Bike: Yamaha xv 125 Virago

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bad Lippspringe

2 014

Montag, 16. Mai 2016, 00:40

:16:

Hallo,ihr Lieben.

Ich habe heute endlich geschafft,meinen alten vergammelten Anlasser abzubauen.

Wollte ihn eigentlich,wie Bono mir geraten hatte,säubern und polieren.

Aber nachdem ich ne halbe Stunde geschrubbt hatte,und sich von dem Dreck nichts abtat,bin ich mit dem Teil in Keller.

Drahtbürstenausatz auf den Akkuschrauber,und los. Selbst damit hat es ewig gedauert. Habe dann noch,nachdem der Rost ab war,

mit Polierwolle und dann noch mit Elsterglanz versucht das Ding schön glänzend zu bekommen. KEINE CHANCE.

Da das Einzige was mich gestört hat,die Mitte war,wurde oben und unten abgeklebt,und die Mitte lackiert.

Ich denke,auf den Fotos ist eine deutliche Verschönerung zu sehen.

Morgen kommt die Benzinpumpe dran. Mal sehen,wie sauber die wird.

:17: Gruß Uwe

[attach]30532[/attach]
vorher

[attach]30533[/attach]
nachher

P.S.: Auf der rechten Seite am hinteren Zylinder (xv 125) ist so ein Teil,das im Yamaha Ersatzteilekatalog als "Konsole" bezeichnet wird.
Ich meine das,was wie ein "gebogener dicker dreieckiger Draht" unter der Zylinderabdeckung rauskommt.
Das Teil kostet bei Yamaha fast 28 Euro ! :13:
Hat noch einer so'n Ding rumliegen,und braucht es nicht mehr?



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe65« (16. Mai 2016, 00:46)


Registrierungsdatum: 24. April 2010

Beiträge: 670

2 015

Montag, 16. Mai 2016, 08:28

Uwe

hab ich noch liegen !! :71:
Ich träume nicht von Bike´s - und wen bau ich sie mir

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Beiträge: 670

2 016

Montag, 16. Mai 2016, 11:55

Wetter über Pfingsten ist Schitt..... :26:

hab mein Vorderrad am "Bones" ausgebaut und ausgewuchtet..

Dafür sind solche WE schon gut
Ich träume nicht von Bike´s - und wen bau ich sie mir

martins77

unregistriert

2 017

Montag, 16. Mai 2016, 17:42

Kleine Umbauten und Lackarbeiten !!!

Neuen Lenker drangebaut.
Lackiert habe ich
die Gabelbrücken,
die Riser,
das Tacho,
die Kontrollleuchteneinheit
und die Blinker.
Das mit den Blinkern, hätte ich mir sparen können,
denn als ich den Roller vom Sohn in den Schuppen geschoben habe,
wurde kurzerhand ein Blinker vom Blinkerarm getrennt. :70:








Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Beiträge: 490

Dein Bike: Virago XV 535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

2 018

Montag, 16. Mai 2016, 21:37

Hi Martins77,

was haste denn fürn Lenker drangebastelt? Ich glaub ich hab den gleichen angebaut. Nun musst du nur noch Kabel, Bremsleitung und die Züge ordentlich verlegen oder ggf. Kürzere verwenden. Sieht auf den Fotos so nicht gut :31: aus. Für die Spiegel gibts ne Lösung. In der Bucht kriegst du welche mit Gelenk an den Gewinden und E-Nr. zum kleinen Preis. Damit sieht dass nicht so beschi... aus als mit den Originalspiegeln. War für mich aber nur ne Notlösung. Nach etwas suchen habe ich in der Bucht nen Kupplungshebel mit Halter und nen Bremszylinder vom Flachlenkermodell ergattert. nun ist die Optik OK. ;-)

Musst halt immer auf der Suche sein aber die gibt es ab und zu noch!

Grüße aus Berlin

Schrauberopa :48:

reparieren geht vor kaufen, denn kaufen ist ne Notlösung!

martins77

unregistriert

2 019

Montag, 16. Mai 2016, 21:48

Moin schrauberopa

Ein Lucas MCL124SS 865mm breit und recht flach.

Kabel werden natürlich noch ordentlich verlegt.
Kupplungszug, Bremsleitung und Gaszug kommen wieder kurze dran.
Welches Modell ( Bremspumpe ) hast Du denn genommen?

Ich habe mich mal belesen und mehrere alternativen gefunden.
XTZ 750
SR 500
TDM 850
XJ 600
sollen passen.
Ich bin mir nur nicht sicher, was die Kolbengröße angeht.
Ich wollte ja schon welche mit geradem Behälter und Spiegelaufnahme haben.

Gruß Martin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »martins77« (16. Mai 2016, 21:50)


Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

Beiträge: 490

Dein Bike: Virago XV 535

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

2 020

Montag, 16. Mai 2016, 22:39

Hi Martin,
hab bei meiner Suche durch etwas Glück eine Originalpumpe und Kupplungshebel mit Halter vom Flachlenkermodell ergattert.
Soweit mir bekannt ist passen auch die Armaturen der SR 500, bin aber nicht sicher. Der Kolbendurchmesser beträgt 14mm, ist auch auf der Pumpe zu ersehen.

Ist also der gleiche Lenker, nur meiner ist verchromt. Für mich (1,90m hoch) eine optimale Armhaltung. Hast den Lenker schon eingetragen? Bin gerade dabei, meine Sitzposition noch zu verbessern. Sitzbank wird aufgepolstert und originale Rastenanlage geändert :71: (vorverlegt) !

Grüße aus Berlin

Werner (Schrauberopa) :48:

reparieren geht vor kaufen, denn kaufen ist ne Notlösung!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum