Freitag, 20. Mai 2022, 02:42 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

Mittwoch, 29. Dezember 2021, 16:22

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Da hast dir jetzt so viel Mühe mit dem Tank gegeben und dann ist der vordere Krümmer so rostig... Wenn nimmer zu polieren geht: Es gibt Auspuffband, damit einwickeln schon sieht der wieder gut aus. Und spann doch das Leder von dem Sattel was nach, das sieht irgendwie traurig aus so.

Samstag, 1. Mai 2021, 15:55

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

XJR TÜV Fertig gemacht - also alle Leuchtmittel geprüft. Dabei festgestellt dass ich die Birnen der Rückleuchte nicht rausbekomm weil das Rücklicht zusammen mit der Verkabelung eingeschraubt wurde. Vermutlich von mir (Depp) selbst. Die muss aber von der anderen Seite danach draufgesteckt werden. Also Kofferträger und Heck abgeschraubt, Funzel raus, Kabel gerichtet, Birnchen prophylaktisch getauscht (sahen nimmer sonderlich toll aus) und dann wieder dran. Dabei gleich meine neue Ständerbohrmaschi...

Samstag, 24. April 2021, 16:58

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Heut mal meine "kleine" gestahlwollt und die Schriftzüge links und rechts am Motor sowie aufm Bremsverteiler an der Gabel nachgemalt. Nu glänzts wieder. Muss schon sagen so eine Hebebühne ist hier sehr hilfreich. Ohne rumbuckeln überall rankommen ist echt genial.

Dienstag, 20. April 2021, 14:20

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Da lernt man was dazu - wusste gar nicht dass die 535 noch n Schlauch hat. Meine 91er 1100er hat Schlauchlos.

Dienstag, 30. März 2021, 08:35

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Ledertaschen, Seitenkoffer stinken innen etwas muffig

Auskärchern und dann in der Sonne ablüften.

Mittwoch, 17. März 2021, 20:48

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Ich spreche von 100% dicht. Sprit der übern Winter Monate Zeit hat findet seinen Weg.

Dienstag, 16. März 2021, 12:56

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Wenn der Sprit mal bis an die Einlassventile läuft dann läufts auch auf die Kolben und von da ins Öl weiter. Denn weder die Ventile noch die Kolbenringe sind 100% dicht.

Dienstag, 16. März 2021, 09:54

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Also zumindest aus der XJR Ecke habe ich öfter genau davon gehört, da läuft der Sprit über und dann über die Ansaugstutzen in Motor und von da ins Öl. Und je nach Position wie die Kiste stand auch mal Lache unterm Motorrad weils in Luftfilter gelaufen ist.

Montag, 15. März 2021, 18:44

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Irgendwas hab ich falsch gemacht. Ich hab meine 1100er Virago als Erbstück bekommen. Die stand >5 Jahre mit halbvollem Tank beim Vater in der Garage. Dann hab ich sie geholt, ein Startgerät (30A) und eine _kaputte_ Batterie (wenig Startleistung) einer XJR400 drangeklemmt, Schlüssel auf Zündung, Klackern abgewartet, Choke gezogen, Startknopf gedrückt, nach 2 Umdrehungen lief sie als wär sie grad gestern abgestellt worden. Ich hab dann erst eine neue Batterie geholt (12V 20Ah). Erst danach ging di...

Sonntag, 14. März 2021, 18:10

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Gut dass ich eine XV1100 hab die immer von ganz ganz unten ansaugt... (Man muss die komische Konstruktion der 1100er doch auch mal als Vorteil sehen, oder?) Aber würd erklären dass eine Maschine nach längerer Standzeit schlecht/nicht anspringt weil ja nur Wasser von der Pumpe gefördert wird am Anfang. Wasser brennt so schlecht.

Sonntag, 14. März 2021, 17:39

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Dein Denkfehler ist dass der Tankinhalt sich absolut ruhig verhält beim Fahren. Du bist doch keine 120 Jahre alt dass bei dir beim Fahren nicht ab-und-an paar Schwappbewegungen vorkommen die die Plörre durchmischen, oder? Um sicherzugehen: Tank _wirklich_ leerfahren (also auch Reserve) und dann erst tanken. Da frei nach Murphy genau dann natürlich keine Tanke in Sicht ist: kleinen Reservekanister mitnehmen.

Dienstag, 9. März 2021, 09:39

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welche XV kaufen? 750 oder 1100

Drauf achten: Anlasserfreilauf Ansonsten wären mir keine besonderen Macken bekannt.

Montag, 8. März 2021, 12:29

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welche XV kaufen? 750 oder 1100

'fertige' Bobber kriegst von der Virago 750 als auch 1100 überall. Von der Langlebigkeit her habe ich von beiden noch nix gehört dass die sonderlich schnell ableben würden. Mehr Hubraum heisst halt auch etwas mehr Drehmoment und daher nochmal schaltfauler zu fahren. Die 1100er soll sich wohl eine Pulle mehr aus dem Fässchen nehmen und hat halt 2 Tanks plus Spritpumpe, die 750er ist hier einfacher gestrickt. Dieser Umstand könnte bei einem Umbauprojekt durchaus eine Rolle spielen.

Sonntag, 7. März 2021, 15:48

Forenbeitrag von: »rubberduck«

RE: rubberduck

Zitat von »kai« Ist das Ethanol im E5 gesättigt oder kann es noch Wasser binden ? Ich weiß es nicht. Man müsste es jedes mal (im Labor) feststellen. Ich bin ja hin und wieder in Jeversen, aber nur wegen Öl. Wenn ich da noch wegen Wasser frage, bin ich ein Freund weniger. Darüber hinaus geliert E5 nach einiger Zeit. Neuere Ersatzkanister haben deshalb Fristhinweise. Man kann so viel in den Tank kippen - und trotzdem läuft der Motor noch. Der Motor selber würde vermutlich sogar mit E85 laufen abe...

Sonntag, 7. März 2021, 10:27

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Zitat von »Viragofahrer« Das Zweitakt Motoröl (Rauchfreies) deshalb um Rost imTank zuverhindern und außerdem plegt es die Vergaser Membranen und der Vergaserschieber geht leichter. Ich kippe halbjährlich zwei doppelte rein , und habe seit Jahren keine Probleme damit. Du brauchst seit E5 keinen Spiritus mehr êxtra reinkippen weil da schon 5-10% Spiritus (Ethanol) drin sind. Und zum 2-Takt-Öl würde ich gerne Ninas Meinung hören/lesen.

Freitag, 5. März 2021, 13:13

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Zitat von »Viragofahrer« Spiritus bindet eventuelles Wasser was sich im Benzin und im Vergaser ansammeln kann (Schwitzwasser) und wird somit mit verbrannt. Das haben wir schon zu DDR-Zeiten so gemacht und keinerlei Probleme gehabt. Du weisst aber schon dass in gängigem Sprit schon 5% Spiritus drin ist?

Freitag, 5. März 2021, 11:15

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Welchen Sprit tankt ihr?

Warum packst du extra Ethanol in den Tank? (Spiritus ist Ethanol mit übelschmeckender Pampe damits keiner säuft)

Dienstag, 2. März 2021, 13:19

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Die erste Fahrt der 535 seit ca. 20 Jahren

TÜV kriegst du auch mit 30 Jahre alten Reifen solange die 'noch gut aussehen'. Hab das mit meiner Virago erlebt wo der TÜV mit hinten 22 vorne 20 jahre alten Reifen gemacht wurde. War nur ein Vermerk "Reifenalter beachten" und sonst nix. Hab die Reifen trotzdem danach umziehen lassen denn bekanntermaßen hat man nur ein Leben - und ich zudem nur eine Virago XV1100 vom Vater geerbt. Die kurze Probefahrt aufm Hof hat mir schon gereicht mit den alten Pneus - das war abenteuerlich. @Bernd: wo bekommt...

Dienstag, 2. März 2021, 08:09

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Die erste Fahrt der 535 seit ca. 20 Jahren

Bei richtiger Lagerung.... Hast du denn die Reifen die letzten 20 Jahre vakuumverpackt in einer dunklen Ecke bei sehr stabiler Temperatur gelagert? Glaub den Vorrednern doch einfach: Bei 20 Jahren auf den Reifen ist die erste Kurve die etwas grenzwertiger ist (braucht ja nur im Schatten sein und bissl Tau liegen) ein Abflug. Ich hatte vor 3 Jahren mal eine Fahrt mit nur 7 Jahre alten Reifen, da war die Regenfahrt ein 'Spaß'... Eine Vollbremsung willst damit auch nicht machen. Wenn du schon spare...

Freitag, 26. Februar 2021, 07:58

Forenbeitrag von: »rubberduck«

Probleme mit dem Navi

Ein Handy als Navi am Motorrad halte ich für eine weniger prickelnde Idee. Grade auf einer Virago wo Vibrationen am Lenker ein großer Aspekt sind geht das nur mit einem FairPhone oder ähnlich wo man die Ladebuchse einfach tauschen kann denn die wackelts dir egal ob Micro-USB oder USB-C in kürzester Zeit tot. Nur supermoderne Handys mit Induktiver Halterung sollten hier gut funktionieren, dafür kost so eine Halterung dann aber schon ca. 1/2 vom ganzen Navi... Oder man packts in Tankrucksack, da v...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum