Mittwoch, 20. November 2019, 08:36 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

Freitag, 6. September 2019, 19:08

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Heute neuen TÜV gemacht. Fahre immer zur selben Dekra Prüfstelle aber so einen genauen Prüfer hatte ich noch nie. Der hat jedes ABE / Änderungsabnahme überprüft, bei den Stahlflex sollte ich ihm mein Motorrad aus der Liste heraussuchen. Die letzten Prüfer waren da nicht so genau, die wollten die nicht einmal sehen. War so ein junger frischer, den habe ich da noch nie gesehen. Aber TÜV ohne Mängel bestanden, das ist das wichtigste.

Freitag, 10. Mai 2019, 20:54

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Habe heute die Bremssättel überhohlt, hier ein paar Bilder. So schlecht haben die eigentlich nicht ausgesehen, keine Ahnung wie lange die nicht gemacht wurden. Ich habe das Moped jetzt seit 2010 und in der Zeit wurden sie nicht gemacht. Bremssattel vorher Bremskolben vorher Übersicht der Teile Bremssattel nachher Bremskolben nachher Reparatursatz von Powerhouse

Samstag, 20. April 2019, 21:53

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Hallo Wolf, Danke für die Info. Der wird ja dann wieder vergoldet sein, zumindest vom Preis. Muss ich am Dienstag dann beim Yamaha Händler besorgen.

Samstag, 20. April 2019, 21:04

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

@ Mat: Bis jetzt kann ich mich eigentlich über dei Bremswirkung nicht beklagen. Mal sehen ob sie nach der Überholung noch besser ist. Ich werde berichten. @ Eddie: Die Gleitstifte waren gefettet, habe die jetzt auch wieder mit Radlagerfett eingeschmiert. Kolben haben sich auch per Hand zurück drücken lassen. Trotzdem wird jetzt ein Reparatursatz eingebaut. @ Wolf: Ich habe eine 4PW mir Speichenräder, dafür wird der Tourmax BCF-207 angeboten. Passt der nicht?

Samstag, 20. April 2019, 14:24

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Hallo Eddie, Danke für die Info, so in die Richtung habe ich auch vermutet, entweder schleift eine Seite weil sie nicht richtig zurückgestellt wird oder der Druck auf den anderen Seite ist wegen Verschmutzung zu gering. Werde mir nächste Woche die Bremssättel vornehmen, muss mir nur vorher einen Reparatursatz bestellen. Louis hat die nicht, sonst hätte ich es heute gemacht.

Donnerstag, 18. April 2019, 22:15

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Heute vorne neue Bremsbeläge eingebaut, Bremsflüssigkeit und Öl mit Filter gewechselt. Seltsam war, dass die rechten Beläge wesentlich stärker abgenutzt sind als die linken, wobei es auch noch Unterschiede bei den inneren und äußeren Belägen gibt. Die Inneren sind etwas stärker abgenutzt als die äußeren. Rechts innen war an der Verschleißgrenze links außen hat noch fast 2 mm bis zur Verschleißgrenze.

Mittwoch, 3. April 2019, 21:12

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Habe heute die Batterie eingebaut und sie aus dem Winterschlaf erweckt. Sie sprang auch sofort an, aber dann ist einer der Vergaser übergelaufen, aus dem Überlaufschlauch rechts am Luftfilter kam Sprit und die Maschine ist abgesoffen. Wird wohl der Schwimmer hängen, klopfen hat auch nichts gebracht. Habe jetzt die Vergaser ausgebaut. Morgen werde ich ihn zerlegen und reinigen, wollte ich dieses Jahr sowieso machen, da der noch nie zerlegt wurde seit ich sie habe. Ölwechsel und Bremsflüssigkeit w...

Montag, 12. März 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Werkstatt in München gesucht

Hallo Frank, dachte du bist immer beim Wagner. Wieder was dazugelernt.

Dienstag, 6. März 2018, 21:12

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Werkstatt in München gesucht

Hallo Philip, Tommy Wagner Motorrad GmbH in Gräfelfing sollte sehr gut sein. Ich habe mir dort bis jetzt nur Ersatzteile geholt aber Ruebe-ruebe aus dem Forum lässt dort den Service machen und ist zufrieden.

Sonntag, 24. Juli 2016, 21:55

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Heckumbau

Hallo, fahr zum Tüv und frag dort den Prüfer was möglich ist und was du beachten mußt, alles andere macht keinen Sinn. Was z.B. ein Prüfer in München einträgt, kann einer in Hamburg ganz anders sehen und der trägt es dir nie ein. Jeder Prüfer sieht das etwas anders. Es gibt auch schon etliche Threads dazu im Forum.

Freitag, 13. Mai 2016, 20:06

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Gabelöl wechseln XV750 4FY

Wenn sie dir zu weich ist, dann kannst du nur progressive Feder z.B. von Wirth oder Wilberts einbauen, da wird dann auch meist ein Öl mit anderer Viskosität vorgeschlagen, mit SAE15 normal ist SAE10 drin. Ob es was bringt kann ich dir nicht sagen, ich habe die original Federn drin.

Freitag, 13. Mai 2016, 15:07

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Gabelöl wechseln XV750 4FY

Hallo Eddie, so habe ich es auch gelesen, es ist im Wartungsplan nicht vorgesehen. Wie du auch schreibst, nur Öl wechseln bringt nichts. Bei einer Reparatur, z.B. Wellendichtringe oder Federn erneuern würde ich auch gleich alles zerlegen und nachsehen.

Freitag, 13. Mai 2016, 10:50

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Gabelöl wechseln XV750 4FY

Servus, auch wenn es immer wieder verschiedene Meinungen gibt, das Gabelöl ist als Dauerfüllung ausgelegt, also Wechsel ist normal nicht nötig. Wenn du neue Federn einbaust oder die Wellendichtringe tauschen möchtest, dann bietet sich der Wechsel des Gabelöls an. Bei anderen Federn kommt auch oft ein Öl mit einer anderen Viskosität zum Einsatz. Sonst würde ich nur den Ölstand messen. Dazu müssen aber die Federn raus und die Gabel bis zum Anschlag eingeschoben werden. Dann von der Oberkante der S...

Montag, 7. März 2016, 19:46

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Frage zum Wert meiner Virago 750

Was ist den an dem Airbrush "grusel"? Finde es nicht schlecht, zumindest so wie es auf dem Bild rüberkommt.

Dienstag, 31. März 2015, 21:27

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Ölwechsel mit Filter, neue Stahlflex-Bremsleitungen verbaut und neue Bremsflüssigkeit eigefüllt. Neue Batterie eingebaut und für erste Ausfahrt vorbereitet, also überprüft ob sie nach der langen Winterpause wieder läuft und ob alles funktioniert. Der Ausfahrt steht nichts mehr im Weg.

Montag, 6. Oktober 2014, 20:25

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Umfrage - Kilometerstände XV750

Meine XV 750 Virago Baujahr 1995 hat 49640 KM runter. Seit ich sie habe, gekauft im Mai 2010 mit 38300 KM, habe ich keine Probleme, außer Inkontinenz vom Benzinhahn. Sonst nur Inspektion und einmal neue Reifen.

Samstag, 21. Juni 2014, 21:31

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Was habt ihr heute an eurem Moped geschraubt (gemacht)?

Nach fast 2 Monaten Standzeit Batterie kpl. leer. Ich habe sie heute ausgebaut, hängt gerade am Ladegerät. Eigentlich wollte ich eine kleine Runde drehen, aber der Anlasser hat nicht einmal klack gemacht. Ich hoffe mal dass ich morgen fahren kann.

Dienstag, 19. November 2013, 17:00

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Winter: Opferanode und Garage gesucht

Wie Eddie schon schrieb, Opferanoden werden eigentlich im Schiffsbau bzw. Außenboardern verwendet und z.B. im Heizungsbau. Am Auto oder Motorrad funktioniert das nicht.

Dienstag, 4. September 2012, 20:25

Forenbeitrag von: »zappe30csi«

Navi Position

Hallo Bernd, hat zwar nichts mit dem Navi zu tun aber mit deinen beiden Streben für das Rentnersegel, die solltest du kürzen. Bei mir ist das Windschild auch am Lenker befestigt, die Streben sind jedoch gleich hinter der Befestigung gekürzt, siehe Bilder Nicht daß du da mal hängen bleibst.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Impressum